Polar & Die Regierung

Halbtraum

Experiment, Indie-Rock, Electronic

Muve, 902952, MV

Wie sieht der Übergang vom Wachen zum Schlafen aus? Diese Frage haben sich die Regierung, eine Band und Theatergruppe bestehend aus Behinderten und der in Irland geborene und in Genf lebenden Polar gestellt. Für die Expo 02 setzten sie dieses Thema in ein Musiktheater um. Dafür hat Eric Linder alias Polar ein paar Monate mit der Regierung in ihrem Wohnheim im Toggenburg gelebt und gearbeitet. Parallel dazu ist die CD "Halbtraum" entstanden. Deren elf Lieder oder besser gesagt Traumsequenzen vermitteln auf effektive Weise das Gefühl von abtauchen, abheben und weggleiten. Die Musik dringt wie durch einen Nebel zum Hörer. Wenn man die Augen schliesst, kann man nie ganz sicher sein, ob man jetzt wacht oder träumt. Eben Halbtraum. (RPA)

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News