Rämlers

GLärig

Mundart, Rock, Pop

SoundService

6/05



Seit über 20 Jahren hat der chaotische Haufen aus dem Glarnerland die Mischung aus Musik und Nonsens gepachtet. Neben der normalen Bandbesetzung fallen sofort Waschbrett, Komposteimer, Katzenklo und Fensterladen auf. Auch diesen Instrumenten werden sanfte Klänge entlockt und so entsteht eine einzigartig frische und friedliche Mischung - der legendäre Rämlers-Sound. Die 14 Mundartsongs zeigen die Vielseitigkeit des rund 20-köpfigen Ensembles: Pop, Rock, Gassenhauer, Balladen und mehr. Das erste Album, «ein reines Glarner Produkt», hat Walter Kaiser (u.a. bei Andreas Vollenweider) produziert.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News