Raï-X

Chaïf

rai-x.JPG (9628 Byte)Diese national gemischte Band formierte sich im Frühjahr 1995 zum grossen Teil aus MusikerInnen der Gruppe Kaytarma um den marokkanischen Schlagzeuger und Darboukisten Samir Essahbi, der in Frankreich mit verschiedenen Rai-Formationen spielte und seit 1989 in der Schweiz wohnt. Zwei der sechs Mitwirkenden stammen aus der Schweiz. Wie der Bandname andeutet, steht im Zentrum des musikalischen Schaffens die Rai-Musik, eine Mischung aus Orient und Okzident, traditionellen Klängen nordafrikanischer Länder, angloamerikanischer bzw. europäischer Popmusik und arabischem Gesang. Das angehängte X steht für die eigenen Erweiterungen dieser Spielweise durch Reggae und Afro-Rhythmen.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News