Roots 66

play back

Sixties-Covers

Sound Service

1/06



Die «beste Sixties-Coverband der Schweiz» hat eine sechsjährige Schaffenspause gut überwunden und zeigt sich mit diesem Album von der frischen Seite. Das musikalische Spektrum ist breit: von der süffigen Ballade bis zum Blues und auch knackigen Rock-Nummern ist alles dabei. Zu den elf teils unbekannten Cover-Songs kommt eine Eigenkomposition von Mario Capitanio. Als Special-Guest ist Polo Hofer mit «Poor Poor Pitiful Me» und «Allright Guy» dabei.

Übersicht Releases & Reviews