Rosebud

The Pillow Mountain

Indie-Pop

Make Up, Make 13, Rec Rec

Die Zürcher Frauenband Rosebud macht Pop wie Pop sein muss: Mit schönen Harmonien, frischen Gitarren, die manchmal auch etwas härter sein dürfen und luftigen Textzeilen. Wie beispielsweise «It feels so Wow Wow Wow». Vielleicht haben sie deswegen ihr zweites Album nach «13 Songs Net» auch «The Pillow Mountain» getauft? Auf dem Kissenberg werden frische Songs gereicht. «Jeremy» kräuselt in den Gehörgängen wie ein Wattebausch, mit «Good Morning» fängt jeder Tag gut an und «Double Summer» verdoppelt nicht nur den Sommer. Auch nach dem Abgang von Anna Luif, die sich ganz um ihre Karriere als Filmemacherin kümmert, sind Rosebud die beste Frauenpopband der Schweiz. Da bleibt anderen nichts übrig, als Tears zu vergiessen. (RPA)

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News