Sandro Schneebeli World Music Group

Uomo Bianco

Jazz, World

Brambus, MV

12/03



Mit seiner neuen World Music Group, bestehend aus Michael Zisman (ban.), Daniel Schläppi (b) und Stefan Rigert (perc.) sprengt Schneebeli (ac.g.) die Grenzen des gewohnten Jazz und dringt in neue Klangsphären vor. Der aktuelle Sound ist auf seine eingängige und melodiöse Kompositionen zugeschnitten. Mit der Besetzung Bandoneon, Bass und Perkussion betritt Schneebeli Neuland. Diese drei Klangfarben sind in seinen bisherigen Projekten nicht zum Zug gekommen. Das Bandoneon verleiht der Musik das authentische Mass an Melancholie und lässt die Seele zwischen Kindheitserinnerung, Weltschmerz und überschäumender Freude oszillieren. Der Bass reisst Abgründe auf und gibt Schneebelis Musik gleichzeitig Tiefe und Halt. Die Perkussion steht für gegensätzliche Klangwelten und Groove: Ein Universum von Sounds, das vom afrikanischen Busch bis zur kirgisischen Steppe reicht – und noch weiter.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News