Scorpio Electric

Slave

Electric & Nu Jazz

Brambus/MV



^Die gemeinsamen musikalischen Ideen der Oltener Saxophonistin Fabienne Hoerni und des Lausanner Bassisten Jeanpierre Schaller führten im Jahre 2001 zur Gründung von Scorpio Electric. Mit Marco Figini (Bern) und Christian Niederer (Zürich) fanden sich die idealen Partner für die Umsetzung der lancierten Ideen von Fabienne Hoerni und Jeanpierre Schaller. Das Zusammentreffen zweier verschiedener Musikergenerationen bietet interessante musikalische Fusionsmöglichkeiten. Kompositorisch aus dem Electric-Jazz der 70er schöpfend, verbindet die Band das eigene Material mit Einflüssen des aktuellen Nu-Jazz. Pulsierende Grooves kombiniert mit Ambient Sounds bieten den Ausgangspunkt für Interplay und Improvisation.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News