Marc Sway

Marc's Way

Pop

Ariola, BMG

8/03



Der junge Schweizer Sänger und Musiker hat einen multikulturellen Hintergrund und ein klar ausgewiesenes internationales Potential. Sein Debüt-Album konnte der in Zürich lebende Sohn eines Schweizers und einer Brasilianerin gleich mit Top-Shots anrichten, hatte er doch das begeisterte OK aus dem Kader der Europazentrale von BMG. So kam es zur Zusammenarbeit mit dem englischen Songwriter und Produzenten Steve Mac (Ronan Keating, Kylie Minogue u.a.) oder mit dem schwedischen Superstar Jörgen Elofsson (Britney Spears, Bryan Andams u.a.). Letzterer verfasst für Marc Sway die erste Single «Natural High». An neun der 14 Stücken hat Marc Sway mitgeschrieben. Das Album «Marc’s Way» bringt melodiöse Rock-Stücke, Pop-Perlen und Balladen.

 

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News