Taïno
Lunar Eclipse

taino.JPG (11923 Byte)Das Ende November 1997 getaufte Debüt der Basler Space-Rock Band ist dank des Deals mit dem Label Mega Peng in vielen Schweizer Plattenläden präsent. Die erst 1995 gegründete Band hat ihren komplexen Mix aus progressivem Rock, Funk und Fusion zunächst an exzentrisch gehaltenen Konzerten eingeschliffen, bevor sie sich an der Talentausscheidung ‘Music Masters 97’ beteiligte - und dort prompt den zweiten Platz belegte. Das von Dave Muscheidt (D’Schmiir) produzierte Album «Lunar Eclipse» baut schwebende, hypnotisierende Sounds zu komplexen Klangtürmen auf, die mit düsteren Abgründen kontrastieren. Im Zentrum von Taïno steht die Frontfrau Zyra Cooper aus Manchester (ex-Bartrek) mit ihrer unverwechselbaren schwarzen Stimme.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News