Untrue The Band

Live

Rock

untrue.ch

4/05



Das Rock-Trio aus Bern und Zürich blickt auf eine nun bald 20jährige Geschichte zurück. Bis 1999 sind drei Alben veröffentlicht worden, 2002 eines unter dem Namen Simplizissimus (in gleicher Besetzung, aber mit Bündner Mundart-Songs). Da Jürg Maag (v, b, synth), Norbert Brasser (v, g) und Martin Müller (v, d, perc) aber einigen Power und viel Dynamik auf die Bühne bringen, lag ein Live-Album auf der Hand. Die Stücke wurden bei Gigs im Playground Zürich, der Musikschmiede Etzgen und sogar im berühmten CBGB New York mitgeschnitten. Die Auswahl ergab einen Querschnitt durch das Schaffen von Untrue. Dieses spannt einen Bogen von Rock und Pop über Progressive, Funk und Jazz - «mal frech, mal besinnlich, mal zupackend, aber immer schnörkellos, bodenständig und ehrlich».

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News