Wrecked Mob

Läbenslauf

Dialekt-HipHop

Columbia, 496645, Sony

Nach der Veröffentlichung des Erstlings «Mission Possible» (1998) hat die Luzerner HipHop-Crew einen kreativen Prozess durchlaufen. Der harte Kern der früher neunköpfigen Formation beschäftigte sich nicht nur mit «Philosophie an der Pforte zum neuen Jahrtausend», sondern arbeitete auch daran, Erlebnisse, Gedanken und Wünsche in einem Album einfliessen zu lassen. «Läbenslauf» ist daher wie aus dem Leben gegriffen – der Titel wird zum Programm. HipHop bedeutet für Wrecked Mob mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern umschliesst geradezu ihr Dasein. Die gerappten Mundart-Texte über das Alltägliche stammen vom Kollektiv, genauso wie die zeitgemässe Musik. Produziert wurde im eigenen Studio mit Olivier Bösch als Mixer. Reime, Beats und Samples wurden zu «atemberaubenden und ohrenbetäubenden» Songs verschmolzen.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News