Unterstützung für Schweizer Jazz-Labels von Pro Helvetia

Eingabeschluss ist der 1. Juni 2008

(SMN) Im Bereich Jazz und improvisierte Musik setzt sich Pro Helvetia für die Stärkung der Promotionsstrukturen von unabhängigen Schweizer Labels ein. Vorausgesetzt werden ein profiliertes Programm mit Musik aus der Schweiz im Rahmen eines internationalen Katalogs sowie internationale Vertriebskanäle. Die Fachgruppe Musik des Pro-Helvetia-Stiftungsrates wird aufgrund der Bewerbungen ein bis zwei Labels unterstützen mit Beiträgen von insgesamt maximal 40'000 Franken. Eingabeschluss ist der 1. Juni 2008. Bewerbungsunterlagen Label-Förderung: www.prohelvetia.ch/index.cfm?id=44&typ=Artikel

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News