Neue Pop/Rock-Radiosendung aus der Romandie

Schulterschluss von Couleur3 und TSR2 für MusicOmax

(SMN) Die neue Radiosendung auf TSR2 wird sich ab Mitte September 2008 mit der aktuellen Pop/Rock-Szene der Romandie befassen. Verantwortlich sind Patrick Allenbach und Guy Sautter, zwei verdiente Kämpfer für die Sache des welschen Pop/Rock. MusicOmax geht jeweils samstags von 18 - 19 Uhr in den Äther – mit halbstündigen Live-Mitschnitten, Porträts von Schweizer Bands sowie Kurzinterviews mit Prominenz aus Politik, Sport und Kultur. Die Live-Aufnahmen werden in den Studios von Couleur3 vorproduziert, MusicOmax entsteht im «Mad» vor geladenem Publikum.

Der Schulterschluss von Couleur3 und TSR2 zum Wohle der frankophonen Szene wird von allen Beteiligten ebenso gelobt wie die Zusammenarbeit der beiden Metropolen Lausanne (Mad/Couleur3) und Genf (TSR2). Es werden auch Beiträge aus anderen Städten wie Neuchâtel, Yverdon, Bulle und Fribourg gesendet. Regelmässig werden zudem internationale Acts, die gerade durch die Romandie touren, Spuren auf MusicOmax hinterlassen.

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News