Fabienne Louves ist MusicStar 2007

Überraschung in der Endausscheidung: Platz 2 für Sandra Wild

(SMN) «Die fröhliche Tina Turner aus der Innerschweiz» (Tages-Anzeiger) wurde vom Fernsehpublikum in der Entscheidungssendung am 4. März 2007per Telefonvoting zum MusicStar gewählt. Die quirlige Luzerner Sängerin gewann mit den beiden Titeln «Dr Sohn vom Pfarrär» (Sina) und «The Best» (Tina Turner). Platz zwei belegte die als Favoritin gehandelte Sandra Wild. Der dritte Finalist Brian Abeywickreme war mit den wenigsten Telefonstimmen nach dem ersten Song ausgeschieden.

Das Schweizer Fernsehen zieht eine positive Bilanz: 1,047 Millionen oder 45,3 Prozent aller Deutschschweizer Fernsehzuschauer verfolgten die Show am Sonntagabend. 1,137 Millionen (Marktanteil: 63,4 Prozent) sahen die anschliessende Entscheidung.

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News