Pro Helvetia fördert Musik & Tanz

Gesuche um Kompositionsaufträge bis 1. Aug. 2007

(SMN) Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia möchte im Rahmen des Schwerpunktes Tanz den künstlerischen Austausch von Schweizer Tanz-Compagnien mit Musikschaffenden verstärken. Die Stiftung vergibt daher 2007 drei Aufträge à max. CHF 10'000.- für Kompositionen für Tanzkreationen. Bevorzugt werden «Projekte von Schweizer bzw. in der Schweiz lebenden oder arbeitenden Komponisten aller Sparten, die für eine von der Abteilung Tanz unterstützten Compagnie eine Originalmusik erarbeiten, welche sich durch eine enge, möglichst interaktive Zusammenarbeit von Musik und Tanz auszeichnet.» Anmeldeschluss ist der 1. August 2007. Im November wird eine aus je 2 Mitgliedern der Stiftungsratsgruppen Tanz und Musik gebildete Jury über die Vergabe entscheiden.

Die CD-Rom «Swiss Dance Selection 2006» sowie eine aktuelle Liste mit den von der Abteilung Tanz unterstützten Compagnien gibt es gratis bei Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, Abteilung Tanz, Hirschengraben 22, 8024 Zürich.

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News