Swiss-Top-Sieger 2007: Pegasus und Heidi Happy

Gemeinsamer Auftritt am 4.2.2008

(SMN) Die Pegasus und Heidi Happy heissen die Swiss Top-Sieger des Jahres 2007 – dies entschied eine Fachjury Ende 2007. «Die stilistische Bandbreite des Wettbewerbs war enorm, die Qualität nicht nur durchgehend sehr hoch, 2007 war sogar der bisher beste Jahrgang in Sachen Schweizer Musik».

Die Bieler Pegasus überzeugten die Jury mit ihrem ausgereiften Album «A Place To Be», voller melodieseliger Songs, ganz im Sinn und Geist ihrer grossen Vorbilder (The Beatles!) – und mit ihrer grenzenlosen Hingabe und den Glauben an ihre Musik. Sie sind auch mit Abstand die jüngsten Swiss Top-Gewinner – alle vier sind noch unter 20.

Heidi Happy gehört ebenso zu den ganz grossen Entdeckungen des vergangenen Jahres. Ihr Album «Back Together» gehört im weitesten Sinn zur Kategorie Singer/Songwriter, klingt berührend und äusserst charmant, und ist mit Abstechern Richtung Country und World Music stilistisch auch sehr abwechslungsreich.

Pegasus erhalten von DRS 3 einen Förderpreis in der Höhe von 10'000 Franken, Heidi Happy von der Suisa Stiftung 5'000 Franken, beide spielen am 4. Februar 2008 zusammen im Zürcher Mascotte. DRS 3 zeichnet beide Konzerte auf, gesendet werden sie im CH Special vom 9. Februar, von 20 bis 24Uhr.

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News